schwarze Pitbull-Mischlingshündin Paula bei Bohmet/Osnabrück vermißt
 
Von: sentahund@web.de [mailto:sentahund@web.de]
Gesendet: Montag, 18. Dezember 2006 18:12
An:
corry@t-online.de;
Betreff: Schwarze pitbull-mischlings hündin verloren

Bitte sehr gross verteilen

Hallo Leute,

Mich hat heute jemand angesprochen, den sein Hund abhanden gekommen ist. Da er im Urlaub gefahren war, hat er seine Hündin, einer angeblich guten
Bekanten gegeben. Doch Ihr ist die schwarze Pitbullhündin angeblich
weggelaufen. (Der Besitzer geht davon aus, das seine Hündin in den Osten
gebracht worden war.) Er hat alles Menschen mögliche getan um seine
Hündin wieder zu bekommen, aber ohne Erfolg. Leider gibt es kein Bild von Ihr. Sie ist auch nicht tätowiert.
Die Beschreibung von der Pitbull-Mischlingshündin ist wie folgt:
Sie hatte leider kein Halsband um. Paula ist schwarz und hat an der
Brust einen weissen Fleck der aussieht wie ein schmaler Anker. Paula hat
zwei Narben ich glaube die waren am Hinterlauf. Es sind Verätzungen
gewesen.
Wer glaubt so einen Hund gesehen zu haben oder weiss wo sie
sein könnte oder hat vielleicht diese Hündin, soll bitte Kontakt mit mir
aufnehmen. Paula ist zwischen Bohmet und Osnabrück weggelaufen.
Danke für Eure Mithilfe
MfG
Nicole
Tele.:0541/1814091
sentahund@wb.de