Haustierdiebstahl in Deutschland  ©

 

Kühlschrank-Klau schadet Umwelt

Stadt startet eine gemeinsame Aktion mit Entsorger und Polizei gegen illegale Sammler.

Heiko Bechert, Leiter des Fachbereichs Sicherheit, Ordnung, Umwelt, inspiziert den Laderaum eines verdächtigen Kastenwagens.

Meerbusch

http://www.wz-newsline.de/lokales/rhein-kreis-neuss/meerbusch/kuehlschrank-klau-schadet-umwelt-1.918993

26.02.2012

 

Köln

Altkleidersammlung

Dutzende Container illegal aufgestellt

Unerlaubt aufgestellte Altkleidercontainer sehen nicht nur häßlich aus, sondern blockieren auch Gehwege. Die Mitglieder der anonymen „Bürgerinitiative gegen illegale Kleidercontainer Köln-Süd“ haben sich nun an Presse und Ordnungsamt gewandt. Mit Erfolg?

http://www.ksta.de/html/artikel/1330001196622.shtml

24.02.2012

 

KINDERHOSPIZ: FALSCHE SAMMLER UNTERWEGS!

Die Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land warnt vor falschen Spendensammlern, die um Geld für das geplante Kinderhospiz Burgholz bitten.

http://www.cronenberger-woche.de/?p=19970

21.02.2012

 

LAGE

Dubiose Händler sammeln Altkleider für ihren Profit

Das Geschäft mit abgelegten Sachen blüht

http://www.lz.de/home/nachrichten_aus_lippe/lage/lage/6165205_Dubiose_Haendler_sammeln_Altkleider_fuer_ihren_Profit.html

21.02.2012

 

Wäschekorb vor der Haustür Seltsame Sammlungen

Der Verein "Quo Vadis" bittet im Landkreis um Spenden, doch Verbraucherschützer zweifeln an deren Verwendung

Bürger aus dem Landkreis finden von Zeit zu Zeit Kisten oder Körbe vor ihrer Haustür.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/waeschekorb-vor-der-haustuer-seltsame-sammlungen-1.1289570

21.02.2012

 

Falscher Sammler unterwegs

Die Stadt Oberhausen warnt vor einem falschen Sammler an der Haustür.

http://www.oberhausencity.de/index.php?id=news_detail&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1931&cHash=14775acc5f&PHPSESSID=451e9fdd8d3069e115f1c014f89271df

17.02.2012

 

Wohlfahrtsverbände

Diebstahlsichere Altkleidersammlung

Unna.

Unnas Altkleidercontainer werden grün und Dieb-stahlsicher.

http://www.derwesten.de/staedte/unna/diebstahlsichere-altkleidersammlung-id6334006.html

09.02.2012

 

GENO 50: Altkleidercontainer wurden illegal aufgestellt!

Die Hessenschau berichtete am 6. Februar über die Aufstellung von Altkleidercontainern, die eine in Marburg ansässige Firma aus rein kommerziellen Gründen in Wiesbaden aufgestellt hat

http://www.pluspunktschierstein.de/?p=4777

07.02.2012

 

 

Trier

Warnung vor Spendenbetrug

http://www.swr.de/swr1/rp/nachrichten/rheinland-pfalz/-/id=1533608/nid=1533608/did=9239224/31etzp/index.html

04.02.2012

 

 

Sammlungen von Schrott im Kyffhäuserkreis oft illegal

Sondershausen/Artern

http://www.thueringer-allgemeine.de/startseite/detail/-/specific/Sammlungen-von-Schrott-im-Kyffhaeuserkreis-oft-illegal-1857441994

03.02.2012

 

 

NDR „Redezeit“ mit bvse-Experte: Neue Sammelsysteme für E-Schrott benötigt

„In Deutschland klafft eine Lücke: 1,8 Millionen Tonnen Elektrogeräte werden jedes Jahr verkauft aber nur 700.000 Tonnen Elektroschrott kommen im Recycling an. Zu viel landet in Kellern, im Restmüll oder im illegalen Export“, erklärte Andreas Habel, Fachreferent für E-Schrott Recycling in der Radiosendung „Redezeit“ von NDR Info.

http://www.bvse.de/2/5202/NDR___Redezeit___mit_bvse_Referent__neue_Sammelsysteme_fuer_E_Schrott_benoetigt

27.01.2012

 

 

Leichlingen

Harter Kampf um Altkleider

Immer wieder stellen Firmen Altkleider-Container ohne Genehmigung auf, so dass die Stadt sie abtransportieren muss. Ein Anbieter beklagt jetzt sogar "Container-Klau" der Konkurrenz und setzt eine Belohnung für Hinweise aus.

http://www.rp-online.de/bergisches-land/leichlingen/nachrichten/harter-kampf-um-altkleider-1.2677730

19.01.2012

 

 

Illegale Altkleidercontainer der Firma Evren sind abgebaut

WIESBADEN

ALTKLEIDER Nur Erlaubnis für DRK und Malteser

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/wiesbaden/meldungen/11554138.htm

11.01.2012

 

 

Deutsches Rotes Kreuz in Bremen

DRK ärgert sich über dubiose Kleidersammler

Bremen

http://www.weser-kurier.de/Artikel/Bremen/Vermischtes/512871/DRK-aergert-sich-ueber-dubiose-Kleidersammler.html

08.01.2012

 

 

Dubiose Container in Schierstein

SCHIERSTEIN

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/wiesbaden/stadtteile/schierstein/11538341.htm

06.01.2012

 

 

Ärger über Kleidersammlung

„Gutgläubigkeit wird ausgenutzt“

http://www.fr-online.de/wiesbaden/altkleider-aerger-ueber-kleidersammlung,1472860,11397516.html

06.01.2012

 

BIELEFELD

Kampf um die Klamotten

Gewerbliche Altkleidersammler drängen in den Markt – zum Unmut der gemeinnützigen Verbände

http://www.nw-news.de/top_news/5725095_Kampf_um_die_Klamotten.html

05.01.2012

 

 

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef, den 08.12.2011

In den vergangenen Jahren haben sich mancherorts Verdachtsmomente ergeben, dass dubiose Altkleider- und Schuhsammlungen mit Wäschekörben oder Tonnen in Zusammenhang mit der kriminellen Tierfängerei stehen könnten

http://www.bad-honnef.de/index.php?status=story&typ=1&id=4646

08.12.2011

 

 

Koblenz ärgert sich: Firma stellt illegale Sammelcontainer auf.

Koblenz - Eine Marburger Firma treibt in Koblenz ihr Unwesen.

http://www.rhein-zeitung.de/regionales/koblenz_artikel,-Koblenz-aergert-sich-Firma-stellt-illegale-Sammelcontainer-auf-_arid,349077.html#articletop

08.12.2011

 

 

Leverkusen

Achtung: Kommerzielle Sammler unterwegs!

Mit Altmetallen und Altkleidern lassen sich derzeit gute Geschäfte machen. Deswegen fahren regelmäßig Kleintransporter durch das Stadtgebiet und versuchen Altmetalle oder Altelektrogeräte einzusammeln. Dabei durchwühlen sie verbotenerweise auch den Sperrmüll nach werthaltigen Abfällen.

http://www.leverkusen.de/rathaus/natur/Natur_aktuell.php#a145010100000008932-10152

07.12.2011

 

 

ALTKLEIDUNG

Weg mit der Tonne

Legal, illegal, ganz egal? Einer von Tausenden Altkleider-Containern.

BERLIN

Bezirke gehen gegen illegale Altkleider-Container vor. Im Zweifel werden sie beseitigt.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/altkleidung-weg-mit-der-tonne,10809148,11103684,item,0.html

05.11.2011

 

 

Wäschekorbe werben für dubiose Kleidersammlung

Rödelheim. Seit heute morgen stehen sie wieder da. Kleine graue Wäschekörbe, sorgsam in der Nacht auf der Grundstückgrenze platziert, auf dem Pfosten des Gartenzauns, immer jedoch gut sichtbar.

Auf den Boden des Korbs ist ein Zettel geklebt. Darin bitten angeblich der Verein "Kindersuchhilfe" um Kleider- und Schuspenden, für Kinder und Erwachsene.

Prima, mag man sich da denken. Ich werfen meine alten Klamotten, die noch tragbar sind hinein, und das Ganze kommt auch noch einem guten Zweck zugute.

http://roedelheim.blogspot.com/2011/08/waschekorbe-werben-fur-dubiose.html

26.08.2011

 

 

Illegale Altkleidercontainer in Erfurt im Visier

Sie stehen an jeder zweiten Ecke und fordern auf, Gutes zu tun, und das aus der Mode gekommene Outfit denen zu spenden, die sich selbst kaum etwas leisten zu können. Mit Kleidercontainern ist in Erfurt die gesamte Palette der Hilfsorganisationen und eine Reihe gewerblicher Nachnutzer vertreten insgesamt stehen im Stadtgebiet 202 dieser Blechbehälter verteilt.

http://erfurt.tlz.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Illegale-Altkleidercontainer-in-Erfurt-im-Visier-1735527005

12.05.2011

 

 

Dubiose Kleidersammler unterwegs

Mönchengladbach. Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) warnen vor dubiosen Kleidersammlern.

http://www.wz-newsline.de/lokales/moenchengladbach/dubiose-kleidersammler-unterwegs-1.623671

04.04.2011

 

 

Illegale Sammlungen

In einigen Gemeinden des Bezirkes Voitsberg, darunter auch in Köflach wurden – nicht zum ersten Mal - per Flugblatt Sammelaktionen einer „Ungarischen Kleinmaschinenbrigade“ angekündigt. Diese Aktionen sind illegal!

http://www.koeflach.at/showcontent.php?markid=196&pageid=188&modul=infos

04.04.2011

 

 

Altmetallsammler drängen in die Stadt

Witten

Mobiler Schrottsammler

Witten. Nicht jeder auswärtige Klüngelskerl, der Metall sammelt, entsorgt sein Material legal, warnen Stadt und EN-Kreis. Elisabeth Henne von der unteren Kreis-Abfallbehörde sagt: „Finger weg von den ,Schrottis’.“

Es gibt Leute, die können das Gedudel der verschiedenen Klüngelskerle schon nicht mehr hören. Für die kommt jetzt eine ganz schlechte Nachricht: Es werden immer mehr. Weil sie in Dortmund von den Ordnungsbehörden verdrängt werden, schwappen mehr oder weniger legale Schrottsammler von dort nach Witten über.

http://www.derwesten.de/staedte/witten/Altmetallsammler-draengen-in-die-Stadt-id4492242.html

01.04.2011

 

 

Kleidersammlungen : Dubiose Altkleider-Sammler

Wetter

Altkleiderkörbe für Kleidung und Schuhe sorgen zurzeit für Unmut.

http://www.derwesten.de/staedte/wetter/Dubiose-Altkleider-Sammler-id4284638.html

15.02.2011

 

 

Dubiose Kleidersammler: So werden Verbraucher getäuscht

Wer glaubt, aussortierte Kleidung, die man etwa bei einer Straßensammlung abgibt, kommt Hilfsbedürftigen zugute, der irrt. Das Geschäft mit alten Kleidern hat sich zu einem eigenen Wirtschaftszweig entwickelt – mit zahlreichen unseriösen Anbietern.

Dubiose Kleidersammlung: Wofür sammelt "Herz für Kinder"?

Die Wurfzettel sehen aus, als kämen sie vom Roten Kreuz - auf den ersten Blick: Es ist ein Aufruf zu einer Altkleidersammlung, allerdings nicht vom DRK organisiert, sondern im Namen des hessischen Vereins "Herz für Kinder". Ein klarer Fall dubioser Kleidersammlungen? Nein. Der Verein wurde offenbar selbst übers Ohr gehauen - und führt vorerst keine Kleidersammlungen mehr durch. Im Gegenteil: "Herz für Kinder" hat dazu aufgerufen, Sammlungen oder Container, die mit dem Verein werben, zu melden. Einzige Ausnahme ist Bayern: Dort wird es Sammlungen geben - korrekt und lizenziert.

http://www.stern.de/tv/sterntv/dubiose-kleidersammler-so-werden-verbraucher-getaeuscht-659642.html

01.04.2009

 

 

webmaster@tierdiebstahl.de ©