Haustierdiebstahl in Deutschland  ©

 

Schriesheim

Tod durch blaue Körner

Ein Labrador-Welpe wie dieser wurde vergiftet. Um welches Gift es sich handelt, ist derzeit noch nicht bekannt.

http://www.wnoz.de/index.php?WNOZID=e73c5836b99050a44e5c9e516eb44e0ekat=88&kat=114&artikel=110032013&red=27&ausgabe=

09.05.2012

 

 

Würzburger!!!

wäre gut wenn das ein wenig verbreitet werden würde. Auf der Adamihundewiese ist nun der 2. Hund vergiftet worden, auf der anderen Wiese auf der Keesburg wurden Wurstscheiben gefunden,ebenso ein Hundespielzeug mit Glassplittern gespickt,

ein Mann wurde beobachtet der Sachen (keine Ahnung was) auf der Wiese verteilt hat...ein Hund der dort in direkter Nachbarschaft wohnt hatte 4 Tage Vergiftungssymptome...passt auf eure Hunde auf und haltet die Augen offen!!!

Warnung von Melanie S., Estenfeld

09.05.2012

 

 

Mengede : Neuer Gift-Köder

der Herkulesstraße in Mengede ist ein neuer vergifteter Köder gefunden worden.

http://www.radio912.de/infos/dortmund/nachrichten/art749,422093

09.05.2012

 

 

Unbekannter legt in Florstadt vergiftetes Futter aus

Florstadt

http://www.fnp.de/ndp/region/lokales/wetterau/unbekannter-legt-in-florstadt-vergiftetes-futter-aus_rmn01.c.9821108.de.html

08.05.2012

 

 

Villingen-Schwenningen Katze den Kopf abgetrennt

Opfer eines Katzenhassers? Melly wurde gerade mal fünf Monate alt. Foto: privat

Villingen-Schwenningen

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.villingen-schwenningen-katze-den-kopf-abgetrennt.37a1bb4a-51a9-4636-9469-f260a05af2d0.html

08.05.2012

 

 

Tödliche Gefahr: Weiterer Hundeköder gefunden

Hundehalter in Dortmund machen sich große Sorgen: Erneut wurde ein präpariertes Wurststück gefunden

http://www.stimberg-zeitung.de/nachrichten/region/dortmund/Weiterer-Hundekoeder-gefunden;art1330,740160

08.05.2012

 

Offenburg

Giftattacke beim Gassi gehen

Unbekannter legte Rattenköder am Großen Deich aus / Schäferhündin Mollie kam gerade noch davon

http://www.baden-online.de/news/artikel.phtml?page_id=68&db=news_lokales&table=artikel_offenburg&id=28446

08.05.2012

 

 

Dossenheim: Labradorwelpe stirbt an ausgelegten Giftködern

Dossenheim/Schriesheim

http://www.rnz.de/RC_Regionalticker/00_20120508114900_102029197_Dossenheim_Labradorwelpe_stirbt_an_ausgelegten.php

08.05.2012

 

 

Pilsting

Hund beim Spaziergehen vergiftet

Giftköder für Haustiere ausgelegt?

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/isar/regionales/Giftkoeder-Hund-vergiftet;art1177,112281

07.05.2012

 

 

Furcht bei Hundebesitzern

Hund stirbt an Giftködern

Im Bieberer Feld wurden mehrere Hunde vergiftet

http://www.fr-online.de/offenbach/furcht-bei-hundebesitzern-hund-stirbt-an-giftkoedern,1472856,15165660.html   

05.05.2012

 

Hund stirbt an Giftködern

Offenbar Schneckenkorn im Bieberer Feld ausgelegt

http://www.fr-online.de/offenbach/hund-stirbt-an-giftkoedern,1472856,15165660.html

05.05.2012

   

 

Albstadt/Balingen Giftköder: Fünf Hunde verenden qualvoll

Hundehalter werden gebeten, ihre Tiere möglichst an der Leine auszuführen.

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.albstadt-balingen-giftkoeder:-fuenf-hunde-verenden-qualvoll.ee0fd78e-9c71-4986-bc14-d621f8fda60f.html

04.05.2012

 

Unbekannter legt Giftköder in Offenburg aus

Ein Hundehalter hatte das Rattengift gestern Abend am Kinzigdamm entdeckt.

http://www.hitradio-ohr.de/news/28420/Unbekannter-legt-Giftkoeder-in-Offenburg-aus.html

04.05.2012

 

 

Giftköder: Fünf Hunde verenden kläglich

Die Polizei warnt Hundehalter im Raum Albstadt: Hier wurden mindestens sieben Hunde vergiftet, fünf verendeten.

http://www.suedkurier.de/region/linzgau-zollern-alb/zollernalbkreis/Giftkoeder-Fuenf-Hunde-verenden-klaeglich;art372549,5492345

04.05,2012

 

 

In Üssinghausen treibt möglicherweise ein Hundehasser sein Unwesen

Trauer um vergifteten Jack - Hundehasser unterwegs?

http://www.hna.de/nachrichten/landkreis-northeim/northeim/trauer-vergifteten-jack-2300405.html 

02.05.2012

 

 

Polizei warnt vor gefährlichen Hundeködern

Helmstedt

http://www.schulz-magazin.de/helmstedt/?p=2281 

30.04.2012

 

POL-WOB: Helmstedt: Hundeköder enthielten Glassplitter - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots) - Helmstedt, Beendorfer Straße

Glück im Unglück hatte am Sonntagvormittag eine 48 Jahre alte Hundebesitzerin in Helmstedt. Nachdem ihre viereinhalb Jahre alte Hündin der Rasse Australien Shepard am Sonntagvormittag vermutlich von unbekannten Tätern ausgelegte Fleischstücke mit Glassplittern gefressen hatte, konnte die Hündin am Vormittag wegen innerer Blutungen rechtzeitig ärztlich versorgt werden. Die Polizei Helmstedt hat Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen.

Den Untersuchungen nach müssen die Köder im Park an der Beendorfer Straße im Bereich des Ludgeri-Teiches ausgelegt gewesen sein. Obwohl die Hündin Emma an der Leine geführt wurde, hatte die Besitzerin das Fressen der Stücke nicht bemerkt. Erst als sich der Vierbeiner übergeben musste, fand die 48-Jährige einige Splitter. Eine Röntgenuntersuchung zeigte inzwischen, dass sich noch weitere Glasstückchen im Verdauungstrakt des Tieres befinden. Die Polizei ruft Hundebesitzer beim Ausführen ihrer Tiere zur Vorsicht auf und bittet gleichzeitig um Zeugenhinweise zu dem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg

Sven-Marco Claus

Telefon: +49 (0)5361 4646 104

E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/56520/2244205/pol-wob-helmstedt-hundekoeder-enthielten-glassplitter-zeugen-gesucht

30.04.2012

 

Warnung vor Giftködern

Die Verwaltung der Samtgemeinde Sickte hat Hinweise erhalten, dass in Sickte Giftköder für Hunde ausgelegt werden.

http://wolfenbuettelheute.de/warnung-vor-giftkodern/

27.04.2012

 

 

Gift im Futter: Hund verendet qualvoll

HAMM

http://www.wa.de/nachrichten/hamm/hamm-pelkum/hund-pelkum-vergiftet-2294631.html

27.04.2012

 

 

Sabine 27. April 19:18

ACHTUNG!!!!!!!! GIFT-WARNUNG!!!!!!!!

Habe erfahrendass (höchstwahrscheinlich) ein Anwohner der Moltkestraße in Hamm-Pelkum dort auf dem Grünstreifen neben dem Bürgersteig einen vergifteten Keks ausgelegt hat!!! Der Hundehalter hat seinem Hund diesen Keks leider nur zur Hälfte entreissen können. Der Hund wurde umgehend dem TA vorgestellt - leider vergebens. Der kleine Hund ist innerhalb einer halben Stunde verstorben (Organversagen). Nachdem der Besitzer diesen Vorfall der Polizei und der Presse mitgeteilt hathat dieser von dort erfahrendass sein Hund bereits der zweite vergiftete Hund ist! Hoffentlich wird der Mörder zur Rechenschaft gezogen!!! Solltet Ihr dort in der Nähe wohnendort mit Euren Hunden Gassi gehenoder Eure Kinder dort zur Schule gehenpasst bitte auf!!!! Und warnt Eltern und andere Hundehalter!!! Bitte teilt das!!

Gefunden in Facebook.

lg Sylvia

27.04.2012

 

 

Husky überlebt Vergiftung nur um Haaresbreite

Halterin geht von einem gezielten Anschlag aus. Tierschützer berichtet von zwei weiteren Fällen

Dass Husky-Dame Sura wieder auf die Beine kommt, war vor wenigen Tagen noch sehr fraglich.

http://www.schwaebische.de/region/allgaeu/leutkirch/stadtnachrichten-leutkirch_artikel,-Husky-ueberlebt-Vergiftung-nur-um-Haaresbreite-_arid,5244404.html

26.04.2012

 

 

Husky-Dame vergiftet sich in einem Waldstück

Da tobte Peggy noch munter durch die Gegend. Am Samstag wurde die Husky-Dame vergiftet.

Ochtrup

http://www.ahlener-zeitung.de/lokales/kreis_steinfurt/ochtrup/2023749_Husky_Dame_vergiftet_sich_in_einem_Waldstueck.html  

26.04.2012

 

 

Neue Hundekontrollen in Leipzig: Bisher über 100 Verstöße gegen Leinenzwang

Die Mitarbeiter des Stadtordungsdienstes überprüfen unter anderem, ob Hundebesitzer ihre Tiere an der Leine lassen

Leipzig

http://www.lvz-online.de/leipzig/citynews/neue-hundekontrollen-in-leipzig-ueber-100-verstoesse-gegen-leinenzwang/r-citynews-a-134643.html  

26.04.2012

 

 

Ermittlungen zu vergifteten Hunden dauern an

Groß Rönnau - Die Ermittlungen zu den vier vergifteten Hunden dauern an.

http://www.ln-online.de/lokales/segeberg/3427961/ermittlungen-zu-vergifteten-hunden-dauern-an  

25.04.2012

 

 

 

Erneut Hundeköder mit Polsternägeln in Bochum-Linden gefunden

Bochum.

In Bochum-Linden sind erneut präparierte Hundeköder gefunden worden.

http://www.derwesten.de/incoming/erneut-hundekoeder-mit-polsternaegeln-in-bochum-linden-gefunden-id6590967.html

25.04.2012

 

POL-SE: Groß Rönnau: Ermittlungen zu vier Fällen von Hunden mit Vergiftungserscheinungen dauern an

Groß Rönnau: (ots) - Die Ermittlungen zu den Fällen in Groß Rönnau, bei denen vier Hunde unter Vergiftungserscheinungen

http://www.nachrichten.de/panorama/POL-SE-Gross-Roennau-Ermittlungen-zu-vier-Faellen-von-Hunden-mit-Vergiftungserscheinungen-dauern-an-aid_5658721858216165678.html

25.04.2012

 

 

POL-DA: Viernheim: Gefahr für Hunde durch Giftköder hat sich nicht bestätigt

Viernheim (ots) - Eine Hundehalterin hatte am 13. April 2012 (Freitagmittag) bei der Polizei gemeldet, dass sie beim Spaziergang mit ihrem Hund im Bereich Hinter den Zäunen Fleischstücke mit Punkten gesehen hätte. Diese hatte die Anruferin unverzüglich in einem Gully entsorgt. Aus ihrer Sicht hatte es sich möglicherweise um Giftköder gehandelt. Die Untersuchung dieser Fundstücke war nicht mehr möglich.

Die Polizei hatte die Ermittlungen aufgenommen. Alle Tierärzte in Viernheim sowie in den umliegenden Ortschaften wurden befragt. Keiner hatte in den letzten Monaten einen Hund mit diesbezüglichen Vergiftungserscheinungen in Behandlung. Es gab keine weiteren Hinweise von anderen Hundehaltern. Im Ergebnis stellt die Polizei fest, dass sich nach derzeitigen Erkenntnissen, die angezeigte Gefahr für Vierbeiner nicht bestätigt hat.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969   

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen

Klappacher Straße 145

64285 Darmstadt

Peggy Rienow

Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654

E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2240638/pol-da-viernheim-gefahr-fuer-hunde-durch-giftkoeder-hat-sich-nicht-bestaetigt/gn

24.04.2012

 

 

Gemeinde hat Giftköder am Casinopark ausgelegt

Wentorf.

http://www.bergedorfer-zeitung.de/wentorf/article146998/Gemeinde_hat_Giftkoeder_am_Casinopark_ausgelegt.html

24.04.2012

 

 

Unerklärlicher Tod eines Hundes

Eppingen

http://www.stimme.de/polizei/kraichgau/Unerklaerlicher-Tod-eines-Hundes;art17125,2434626

24.04.2012

 

 

Vermutlich Giftköder ausgelegt

ROHRBACH

http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/buedingen/11898286.htm

24.04.2012

 

 

Viernheim - Gefahr für Hunde durch Giftköder hat sich nicht bestätigt

Viernheim / Metropolregion Rheinneckar - Eine Hundehalterin hatte am 13. April 2012 (Freitagmittag) bei der Polizei gemeldet

http://www.mrn-news.de/news/viernheim-gefahr-fuer-hunde-durch-giftkoeder-hat-sich-nicht-bestaetigt-58378

24.04.2012

 

 

POL-DA: Viernheim: Gefahr für Hunde durch Giftköder hat sich nicht bestätigt

Viernheim (ots) - Eine Hundehalterin hatte am 13. April 2012 (Freitagmittag) bei der Polizei gemeldet, dass sie beim Spaziergang mit ihrem Hund im Bereich Hinter den Zäunen Fleischstücke mit Punkten gesehen hätte. Diese hatte die Anruferin unverzüglich in einem Gully entsorgt. Aus ihrer Sicht hatte es sich möglicherweise um Giftköder gehandelt. Die Untersuchung dieser Fundstücke war nicht mehr möglich.

Die Polizei hatte die Ermittlungen aufgenommen. Alle Tierärzte in Viernheim sowie in den umliegenden Ortschaften wurden befragt. Keiner hatte in den letzten Monaten einen Hund mit diesbezüglichen Vergiftungserscheinungen in Behandlung. Es gab keine weiteren Hinweise von anderen Hundehaltern. Im Ergebnis stellt die Polizei fest, dass sich nach derzeitigen Erkenntnissen, die angezeigte Gefahr für Vierbeiner nicht bestätigt hat.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen

Klappacher Straße 145

64285 Darmstadt

Peggy Rienow

Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654

E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/2240638/pol-da-viernheim-gefahr-fuer-hunde-durch-giftkoeder-hat-sich-nicht-bestaetigt/gn

24.04.2012

 

 

Hundehasser in Bieber unterwegs?

Offenbach

http://www.op-online.de/nachrichten/offenbach/hundehasser-bieber-unterwegs-2289680.html

24.04.2012

 

 

Giftige Köder in Ruwer - fünf Hunde sterben

Weil er offenbar einen Gift-Köder gefressen hatte, musste Labrador Goldi eingeschläfert werden. Hundebesitzer Benedikt Kündgen geht von vorsätzlicher Tierquälerei aus. So wie in weiteren vier Fällen in den vergangenen Jahren in Ruwer.

Trier-Ruwer

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/trier/Heute-in-der-Trierer-Zeitung-Giftige-Koeder-in-Ruwer-fuenf-Hunde-sterben;art754,3132903

22.04.2012

 

 

LANDKREIS KITZINGEN

Hund frisst vergiftete Wurst

http://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Hund-frisst-vergiftete-Wurst;art773,6743929

22.04.2012

 

 

Vergiftete Hunde: Toast und Kaustange werden geprüft

Groß Rönnau – Die Hundebesitzer in Groß Rönnau fürchten um ihre Vierbeiner, gehen jetzt möglichst am anderen Ende des Dorfes mit ihnen spazieren.

http://www.ln-online.de/lokales/segeberg/3424513/vergiftete-hunde-toast-und-kaustange-werden-geprueft

21.04.2012

 

Gütersloh

Giftköder im Mohns Park

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2012-04-21-giftkoeder-im-mohns-park/613/3ef062980b0fe11b1383a4c1bb7ab062/

21.04.2012

 

 

Hundehalter aufgepasst:

Giftköder in Leipzig

http://www.leipzig-fernsehen.de/default.aspx?ID=5846&showNews=1149051

20.04.2012

 

POL-FB: Pressemitteilung

Büdingen: Offensichtlich Giftköder ausgelegt

In der Herrngasse in Rohrbach hat vermutlich ein Unbekannter einen Giftköder ausgelegt. Die beiden Wurstscheiben wurden in einer Hecke bereits am 29.03.2012 gefunden. In der Wurst befanden sich pinkfarbene Haferflocken. Die Ermittlungen müssen nun ergeben, ob es dabei tatsächlich um Gift handelt. Hinweise erbittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042/96480.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647  

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen

Polizeidirektion Wetterau

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grüner Weg 3

61169 Friedberg

Telefon: 06031-601 150

Fax:   06031-601 151

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43647/2237738/pol-fb-pressemitteilung-vom-19-04-2012/gn

19.04.2012

Leipziger Hundehalter schlagen Alarm: Wieder Giftköder im Umlauf – Beagle tot

Leipzig. Im Leipziger Stadtteil Gohlis warnen Hundehalter wieder vor Giftködern.

http://www.lvz-online.de/leipzig/citynews/leipziger-hundehalter-schlagen-alarm-wieder-giftkoeder-im-umlauf-beagle-tot/r-citynews-a-133726.html

19.04.2012

 

 

Giftköder im Hackfleisch?

GIMBSHEIM

http://www.wormser-zeitung.de/region/rheinhessen/11880236.htm

19.04.2012

 

 

Groß Rönnauer in Angst vor dem Hundehasser

Unter Anspannung geht Irene Wordtmann mit ihrer Hündin spazieren. Auch „Molly“ wurde vergiftet, konnte aber gerettet werden.

Groß Rönnau

http://www.ln-online.de/nachrichten/3421831/gross-roennauer-in-angst-vor-dem-hundehasser

19.04.2012

 

 

Erding Giftköder am Feldrain

Unbekannte legen in Eichenried toxische Eier aus und ein Mader verendet - ebenso wie ein Hund im Erdinger Stadtpark

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/erding-giftkoeder-am-feldrain-1.1336183  

18.04.2012

 

 

Mögliche Vergiftungen in Groß Rönnau

Polizei warnt vor Giftködern gegen Hunde

http://www.shz.de/nachrichten/schleswig-holstein/panorama/artikeldetail/article//polizei-warnt-vor-giftkoedern-gegen-hunde.html 

17.04.2012

 

 

 

weiter

webmaster@tierdiebstahl.de ©