Haustierdiebstahl in Deutschland  ©

 

Hundehasser treibt sein Unwesen im Markt

Elf Vierbeiner sind in den vergangenen fünf bis sechs Jahren im Bereich des Marktes Schwarzhofen vergiftet worden.

SCHWARZHOFEN

http://www.mittelbayerische.de/region/schwandorf/artikel/hundehasser_treibt_sein_unwese/709777/hundehasser_treibt_sein_unwese.html

28.09.2011

 

Langenfeld – Wiescheid/Feldhausen

Hundehasser in Langenfeld Aktiv

Tel. Polizei Langenfeld: 02173 – 2880

http://www.lokalkompass.de/langenfeld/ratgeber/vorsicht-giftkoeder-d92987.html

20.09.2011

 

Giftköder in 45127 Essen und 42555 Velbert

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Herr Naeth von der Beaglehilfe meldet einen Giftköderfund in Essen.

Gefunden wurden diese zwischen Essen Heihausen und Velbert.

Passend hierzu erreicht uns eine weitere Meldung von Frau Conrad. Sie meldet für Velbert in der Lookerstrasse am Ende vom Wald Leberwurstköder.

www.giftkoeder-alarm.de

20.09.2011

Giftanschlag auf Terrier

Grieben

http://www.ostsee-zeitung.de/mecklenburg/index_artikel_komplett.phtml?SID=2331c11142acc6f7b96beb19a74de4c9&param=news&id=3241605

19.09.2011

 

Hündin vergiftet in 48165 Münster

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Unsere griechische Border Colliehündin hat beim morgendlichen Spaziergang auf dem Caldeloerweg ein Stück eines Rosinenbrötchens gefressen und liegt seitdem auf der Intensivstation und wir bangen um ihr Leben.

Ob weitere Tiere zu Schaden gekommen sind ist nicht bekannt.

Bei der Polizei Münster wurde Anzeige erstattet.

www.giftkoeder-alarm.de

18.09.2011

 

POL-ST: Rheine, Hundeköder gefunden

Rheine (ots) - Eine Zeugin informierte am vergangenen Samstag (10. September) die Polizei über eine Wahrnehmung, die ihr sehr verdächtig vorkam. Sie hatte gegen 11.15 Uhr einen Mann beobachtet, der auf der Schwabengasse unauffällig kleine Wurststückchen seitlich neben den Gehweg in die Nähe des Gebüsches warf. Aus den Medien hatte sie erfahren, dass in der Vergangenheit bereits mehrfach präparierte Hundeköder in diesem Bereich ausgelegt worden waren. Die Frau sammelte die Köder auf und informierte die Polizei. Die Beamten stellten dann fest, dass in den Wurststückchen mehrere kleine, scharfkantige Metallsplitter steckten. Daraufhin wurde die Wohnung des 74-jährigen Tatverdächtigen aufgesucht. In der Küche fanden die Polizisten eine angeschnittene Wurst, die identisch mit den gefundenen Wurststückchen war. Der 74-Jährige wollte sich in keiner Weise zu dem Vorfall äußern. Bei den nachfolgenden Recherchen ergaben sich Ähnlichkeiten mit sieben weiteren Fällen, bei denen präparierte Wurstköder gefunden worden waren. In allen Fällen hatte der Täter Metallstücke, kleine Nägel oder Klammern in die Wurst gesteckt. Die verschiedenen Fundorte liegen innerhalb eines 300 Meter Radius. Derzeit wird geprüft, ob der 74-Jährige auch für diese Vorfälle verantwortlich ist. Zum Glück hatten die Hundehalter bis auf einen Fall ihre Tiere davon abhalten können, von den Wurststückchen zu essen. Nur in einem Fall musste ein Hund vorübergehend in einer Tierklinik behandelt werden. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt das Ordnungsamt der Stadt Rheine, da es sich bei den Vorfällen um Ordnungswidrigkeiten nach dem Tierschutzgesetz handelt.

Landrat Steinfurt

Polizeipressestelle

02551/151090

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43526/2113708/pol-st-rheine-hundekoeder-gefunden 

16.09.2011

Vergiftungsgefahr: Weintrauben für Hunde tabu

Koblenz

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1206140

16.09.2011

Nagelköder in 42697 Solingen

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

In der Ohligser Heide, nähe Friedhof wurden an der Brücke Köder gefunden.

Es handelt sich hier um Nägel mit Leberwurst bestrichen!

Die Köder konnten beseitigt werden bevor ein Tier zu Schaden kam.

www.giftkoeder-alarm.de

14.09.2011

Auslegen von Rattengift

Im Bereich des Eichenweges wurden mit Rattengift präparierte Fleischköder sichergestellt. Da bereits Haustiere zu Schaden kamen, wurde Anzeige gegen unbekannt erstattet. Es wird darauf hingewiesen, dass das Auslegen von Giftködern in einem für Haustiere zugänglichen Gelände verboten ist. Nicht nur Haustiere sondern auch andere Tiere, wie Vögel, Igel usw. sind davon betroffen. Es handelt sich hierbei um Tierquälerei. Die Besitzer von Haustieren, insbesondere von Hunden und Katzen, werden um Beachtung gebeten. In diesem Zusammenhang distanziert sich die Ortsgemeinde Scheibenhardt von Aussagen, dass seitens der Gemeinde ebenfalls Giftköder ausgelegt wurden. Solche Aussagen entbehren jeder Grundlage.

Edwin Diesel

Ortsbürgermeister

http://www.scheibenhardt.de/index.php?option=com_content&view=article&id=91&Itemid=22

11.09.2011

 

Hunde in Nordhorn mit Giftköder getötet

http://www.gn-online.de/de/lokales.html?artikelid=2551&n=Hunde+in+Nordhorn+mit+Giftk%C3%B6der+get%C3%B6tet

07.09.2011

Giftköder gefunden in 21220 Seevetal

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Es wurden von der Polizei mehrere Gilfköder aus Fleischstücken auf dem Weg zum "Horster Angelsee" gefunden. Allerdings ist nicht gewährleistet, dass alle Giftköder gefunden wurden.

Ob bereits ein Tier zu Schaden gekommen ist nicht bekannt.

Anzeige wurde meines Wissens bei der Hitfelder Polizei erstattet, die fährt jetzt des Öfteren Kontrolle zum Horster See.

www.giftkoeder-alarm.de

06.09.2011

Hundehalter fürchten Glasscherben und Rasierklingen

HERTEN

http://www.hertener-allgemeine.de/lokales/herten/Hundehalter-fuerchten-Glasscherben-und-Rasierklingen;art995,548841

05.09.2011

 

Hunde im Oberhausener Volksgarten vergiftet

Oberhausen

http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/Hunde-im-Oberhausener-Volksgarten-vergiftet-id5019846.html

02.09.2011

 

Giftköder ausgelegt

Aletshausen

http://www.augsburger-allgemeine.de/krumbach/Dieb-Faustschlag-Giftkoeder-id16467771.html

28.08.2011

 

Gift ermittelt – der Täter nicht

Reichertshofen

http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Reichertshofen-Gift-ermittelt-der-Taeter-nicht;art600,2459699,2

26.08.2011

 

MAINSTOCKHEIM

Vergiftete Würste am Radweg ausgelegt

http://www.mainpost.de/regional/kitzingen/Vergiftete-Wuerste-am-Radweg-ausgelegt;art773,6299515

26.08.2011

Rattengift bringt Hund fast um in 30938 Burgwedel

gemeldet von Nordhannoverschen Zeitung

Ihr Überleben verdankt Pamy ihrem beherzten Frauchen: Am Feldrand zwischen Engensen und Thönse hatte die Labradorhündin einen Rattengiftköder gefressen. 20 Minuten später bekam sie das passende Gegenmittel. Die Polizei ermittelt. von martin lauber Engensen. Äußerst tückisch ist der Wirkstoff Difethialone in den „RodEx“-Päckchen, die laut Hersteller nur an geschützten Stellen in Haus und Ställen und in speziellen Köderboxen ausgelegt werden sollen. Er hemmt die Blutgerinnung, macht die Wände der Blutgefäße durchlässig.

Das Schicksal, innerlich zu verbluten, hat Susanne Duckstein ihrer zehnjährigen Hündin erspart.

www.giftkoeder-alarm.de

26.08.2011

Giftköder in 79108 Freiburg Brühl gefunden

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Direkt vor der Toreinfahrt in der Hermann- Mitsch Strasse wo einige Hunde leben habe ich versteckt im Gebüsch gammliges Fleisch gefunden. Es sah aus wie Schinkenstücke und war mit Blaukorn/ Rattengift gespickt. Der Zustand unseres Hundes war kritisch, ist momentan aber stabil. Haben es zum Glück gleich bemerkt.

Ordnungsamt ist nicht erreichbar, die Polizei wird aber heute noch verständigt.

www.giftkoeder-alarm.de

26.08.2011

 

Hundehalter machen ernst

Wolfratshausen

http://www.merkur-online.de/lokales/wolfratshausen/hundehalter-machen-ernst-1376380.html

25.08.2011 

Oldenburg

Giftköder auch auf anderen Sportplätzen

http://www.nwz-inside.de/News/Dein-Revier/Oldenburg/Giftkoeder-auch-auf-anderen-Sportplaetzen,24408

24.08.2011

 

Dackelmischling Milu: Tod durch Giftköder?

Wolfratshausen

http://www.merkur-online.de/lokales/wolfratshausen/dackelmischling-milu-durch-giftkoeder-1373223.html

23.08.2011

 

Wangerooge: Rattengift an Hund verfüttert

http://www.nwzonline.de/Region/Kreis/Friesland/Wangerooge/Artikel/2671258/Rattengift-an-Hund-verf%FCttert.html

19.08.2011

 

Hundebaby Trico vergiftet

Wolfratshausen

http://www.merkur-online.de/lokales/wolfratshausen/hundebaby-trico-vergiftet-1365760.html

18.08.2011

 

Giftköder-Alarm in Sulzgries

ESSLINGEN

http://www.esslinger-zeitung.de/lokal/esslingen/esslingen/Artikel762259.cfm

18.08.2011

 

Farchet Welpe frisst vergiftete Wurst

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/wolfratshausen/farchet-welpe-frisst-vergiftete-wurst-1.1132541

18.08.2011

POL-WHV: Unbekannte wollten offenbar einen Hund auf Wangerooge vergifteten

Wilhelmshaven (ots) -

(krh) Am 17.08.2011, in der Zeit zwischen 11.45 und 19.10 Uhr, haben Unbekannte offensichtlich versucht auf der Nordseeinsel einen Hund (Rottweiler) vermutlich mit Rattengift zu vergiften.

Zur Tatzeit hielt sich das Tier - wie tagsüber üblich - im nicht einsehbaren Terrassenbereich eines Wohnhauses am Dorfdeich Süd auf. Als der Hundehalter am Abend nach Hause kam, stellte er fest, dass

der Hund vollkommen apathisch war und sich schon mehrfach erbrochen hatte. Bei einer Nachsuche auf der Terrasse wurden durch den Eigentümer ein mit einem Granulat behafteter Speckstreifen aufgefunden. Der Hund konnte durch ärztliche Hilfe gerettet werden. Die Inselpolizei hat ein Strafverfahren wegen Tierquälerei eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise an die Rufnummer  04469 / 205.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Pressesprecher

Klaus-R. Harms

Telefon: 04421/942-104

und am Wochenende über 04421 / 942-215

www.polizei-wilhelmshaven.de   

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/68442/2097331/pol-whv-unbekannte-wollten-offenbar-einen-hund-auf-wangerooge-vergifteten

18.08.2011 

Köder vor Tierheim in Duisburg war mit Glas vermischt

Duisburg

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/Koeder-vor-Tierheim-in-Duisburg-war-mit-Glas-vermischt-id4972774.html

17.08.2011

Mengkofen

Möglicherweise Giftköder gefressen

Zwei Hunde vergiftet – mit Absicht?

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/isar/regionales/Zwei-Hunde-vergiftet-mit-Absicht-;art1177,62617

17.08.2011

 

Hund verletzt:

Tierhasser legt Giftköder in Wernberg-Köblitz aus

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/schwandorf/regionales/Tierhasser-legt-Giftkoeder-in-Wernberg-Koeblitz-aus;art1170,62053

13.08.2011

 

Tierhasser vergiftet Rettungshund

Dabei hat Aika in über 100 Einsätzen vielen Menschen das Leben gerettet

DRK-Rettungshündin Aika (11) starb einen qualvollen Tod

Stuttgart

http://www.bild.de/news/inland/tierquaelerei/tierhasser-vergiftet-rettungshuendin-aika-19354202.bild.html

12.08.2011

Hundehasser legt vergiftete Hundeköder aus

Rüthen

http://www.derwesten.de/staedte/ruethen/Hundehasser-legt-vergiftete-Hundekoeder-aus-id4952430.html

11.08.2011

 

Legt ein Unbekannter Gift im Stadtgebiet Kempten aus?

Hundehalter in Angst um ihre Vierbeiner

http://www.all-in.de/nachrichten/allgaeu/kempten/Kempten-polizei-hunde-gift-Legt-ein-Unbekannter-Gift-im-Stadtgebiet-Kempten-aus-;art2760,996085

11.08.2011

POL-SO: Rüthen - Wer vergiftet Hunde?

Rüthen (ots) - Am Mittwoch Morgen stellte ein Hundebesitzer in der Nordstraße fest, dass sein Collie, der sich im Garten aufhielt, ruhiger als sonst verhielt. Der Rüthener fand dann einen angefressenen Köder und suchte sofort seinen Tierarzt auf. Dieser bestätigte den Verdacht einer Vergiftung und konnte dem Hund den Magen auspumpen und mit Medikamenten versorgen. Der Hundehalter erstattete heute Morgen Strafanzeige bei der Polizei und konnte einen Köder mitbringen, den er vor etwa 14 Tagen im Garten gefunden und sichergestellt hatte. Der Köder ist grünlich-blau und etwa 4x4 cm groß. Der Kripo liegen bisher keine Angaben zum Motiv oder weiteren Anzeige vor, sie bittet die Hundebesitzer um besondere Vorsicht. Wer ähnliche Köder entdeckt oder Angaben zum Täter machen kann, sollte sich bei der Polizei in Warstein unter Telefon 029002-91000 melden. (Foto des Köders ist beigefügt.) (ws)

Kreispolizeibehörde Soest

Pressestelle

Walburger-Osthofen-Wallstraße 2

59494 Soest

Tel: 02921-9100 5300

mailto:pressestelle.soest@polizei.nrw.de   

Winfried Schnieders (ws)

Wolfgang Lückenkemper (lü)

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65855/2093857/pol-so-ruethen-wer-vergiftet-hunde

11.08.2011

 

Wieder Giftköder in 47669 Wachtendonk

gemeldet über unser Online-Formular, vielen

Zwei Hunde sind am 06.08.2011 erneut wegen akuter Vergiftung nach Aufnahme von vergifteten Ködern tierärztlich behandelt worden. Die Köder lagen nördlich der L140, wieder zwischen Feldern und Wiesen. Die Gemeindeverwaltung ist erneut in Kentniss gesetzt worden.

Die Hunde konnten durch schnelles eingreifen gerettet werden.

www.giftkoeder-alarm.de

10.08.2011

Rattengift und Rasierklingen in 47053 Duisburg

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Leute passt auf eure Hunde auf in Neudorf sind drei Hunde an Giftköder gestorben die Köder sind in unterschiedlicher Form mit Rattengift und auch mit Rasierklingen bestückt worden.

Komme gerade aus dem Tierheim und der verdacht liegt nahe das auch in Neuenkamp Köder mit Glas ausgelegt worden sind. Ein Hund aus Neuenkamp ist gerade auch auf dem Weg in die Klinik. Passt auf eure Hunde auf.

www.giftkoeder-alarm.de

10.08.2011

Frikadellenstücke mit Nadeln in 90768 Fürth Vach

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Am Freitag den 05.08.2011 fand mein Parson, ein Russell Terrier Frikadellenstücke mit Nadeln darin versteckt in unserer Wohnanlage am Rothenberger Weg 5a. Er hat den Köder nur im Maul gehabt, aber Gott sei Dank nicht gefressen.

Am Samstag den 06. fand ich persönlich einen zweiten Köder.

Polizei und Ordnungsamt sind informiert.

www.giftkoeder-alarm.de

09.08.2011

Hundeköder-Fall: Sieben Anzeigen von Tierbesitzern

Gundelsheim

Hinweise im Hundeköder-Fall nimmt der Polizeiposten Gundelsheim unter der Nummer 06269 41041 entgegen.

http://www.stimme.de/polizei/heilbronn/art1491,2210535

09.08.2011

 

Auffälliger Frikadellenfund in 27616 Bokel

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Beim Gassi gehen auf der Hauptstraße fand unser Mischlingsrüde auf dem Grünstreifen neben der Straße eine Frikadelle von etwa 4 cm Durchmesser und fing sofort an zu kauen. Ich konnte sie ihm gerade noch rechtzeitig aus dem Rachen ziehen.

Der Fundort ist mir extrem verdächtig. Sie lag an einer Stelle, an der eigentlich nur Hunde herumschnüffeln.

Habe den Fund bei der Polizei in Schiffdorf gemeldet, die will aber erst etwas tun, wenn ein Hund tatsächlich zu Schaden kommt. Auf Verdacht lassen die hier keine Proben untersuchen. Glücklicherweise habe ich das sofort bemerkt, so dass er die Frikadelle nicht herunter schlucken konnte. Hoffe, dass er nicht vorher bereits welche gefressen hat, als er noch frei lief...

Also liebe Hundebesitzer, bitte passt vor Ort auf!

www.giftkoeder-alarm.de

07.08.2011

Polizei warnt vor Giftködern

Esslingen

http://www.esslinger-zeitung.de/lokal/esslingen/esslingen/Artikel756267.cfm

06.08.2011

Hund stirbt durch vergiftete Ratten in 17489 Greifswald

gemeldet über unser Online-Formular, von Frau Hoff, vielen Dank!

Am Samstag den 30. Juli waren wir mit unserem Hund am Strand am Yachtweg im Stadtteil Eldena zum Surfen. In einem unbeobachteten Moment hat er etwas von einer verendeten Ratte gefressen. Wir ahnten nichts. Am Montagabend zeigte er erste Vergiftungserscheinungen, erholte sich über Nacht ein wenig, aber am Dienstagmittag ging es ganz schnell bergab mit ihm.

Nach zwei Stunden akuten Leidens wegen Einblutungen in den Bauchraum ist er verstorben. Am Folgetag haben wir den Strandbereich gründlich abgesucht und Überreste von zwei verendeten Ratten gefunden und entsorgt. Der Geruch von Verwesung liegt aber noch in der Luft, d.h. es liegen sicher noch mehr Ratten herum, die wir nicht sehen konnten.

Es handelt sich um ein Gift, das in der Leber die Produktion von Vitamin K1 blockiert, so dass nach zwei Tagen "Inkubationszeit" Vergiftungserscheinungen auftreten, weil die Blutgerinnung nach dem Verbrauch des K1-Depots nicht mehr funktioniert.Wir haben es dem Amtstierarzt gemeldet, der es an das Ordnungsamt weitergegeben hat.

www.giftkoeder-alarm.de

06.08.2011

 

Giftköder auf Neckarhalde - Warnhinweis!

Esslingen

http://www.esslinger-zeitung.de/lokal/polizeibericht/Artikel755853.cfm

05.11.2011

Hund vergiftet

Esslingen

http://www.teckbote.de/newsticker_artikel,-Hund-%E2%80%A8vergiftet-_arid,68585.html

05.08.2011

 

Vergifteter Hund in 73728 Esslingen Sulzgrieß

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Ein Hund ist mit Vergiftung bei uns in die Klinik eingeliefert worden und gestorben.Der Hund hatte auf den Obstwiesen in Esslingen Sulzgrieß Richtung Rüdern etwas aufgenommen.

An der Stelle an der der Hund etwas aufgenommen hat lagen ein toter Marder, ein toter Fuchs und verendete Vögel.

Es wurde bei der Polizei Esslingen Anzeige erstattet

www.giftkoeder-alarm.de

05.08.2011

Monate alter Hund stirbt an einer Vergiftung in 31134 Hildesheim

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Unser 17 Monate alter Hund Bastiaan ist an einer Vergiftung - wahrscheinlich Rattengift - innerhalb von 24 Stunden.

Leider wissen wir nicht wo genau der Hund das Gift aufgenommen hat, vermutlich am Überlaufbecken/Innerste.

www.giftkoeder-alarm.de

04.08.2011

 

Bereits acht Hunde im Landkreis Kassel vergiftet

Kreis Kassel.

http://www.hna.de/nachrichten/stadt-kassel/kassel/giftkoeder-hunde-landkreis-kassel-vergiftet-1347478.html

03.08.2011

 

Hallo,

habe soeben diese Nachricht beim Tierschutzverein München entdeckt:

Tierschutzverein München

Liebe Gassigeher und Hundebesitzer!

Laut Aussage einer aufmerksamen Tierfreundin vom 3.08.2011 liegt Rattengift in der Albrechtstraße in Neuhausen - München!

Wir bitten Sie, in diesem Bereich besonders auf die Hunde zu achten und, wenn möglich, diesen Gassigehweg bis zur Entwarnung zu meiden.

Mit freundlichen Grüßen

Beate

03.08.2011

 

Großenritte: Älterer Mann wollte Hund offenbar vergiften

Baunatal

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kassel/baunatal/baunatal-aelterer-mann-wollte-hund-offensichtlich-vergiften-1345775.html

02.08.2011

Mehrere Giftköder gefunden in 66299 Friedrichsthal

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Laut Meldung des Saarländischen Rundfunks sind an mehreren Stellen in Friedrichsthal, u. a. am "Saufangweiher", mit Rattengift präparierte Fleischwurststücke und gekochtes Hackfleisch gefunden worden. Mehrere Hunde mussten bereits tierärztlich behandelt werden. Die Polizei ist eingeschaltet und bittet darum, evtl. Funde sofort zu melden und um erhöhte Vorsicht beim Spaziergang mit dem Vierbeiner. Über den oder die Täter ist noch nichts bekannt. Entsprechende Warnschilder sind am "Saufangweiher" angebracht worden.

www.giftkoeder-alarm.de

02.08.2011

Giftköder in 52445 Titz

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Hallo Rödinger, es heißt wieder aufgepasst in Rödingens Feldern. Gestern war ich spazieren und wurde von einem netten Bauern gewarnt das wohl letzte Woche wieder ein Hund aus Rödingen an Gift gestorben ist.

Wo es genau war konnte er mir leider nicht sagen, passt auf Eure Hunde auf!

www.giftkoeder-alarm.de

02.08.2011

Hunde mit Nervengift vergiftet in 45772 Marl Drewer

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Freitag morgen war ich mit meinen Hunden eine kleine Gassierunde auf der Parallelstraße zur Rappaportstraße unterwegs. 2 von meinen Hunden gehen immer in die Büsche um sich dort zu lösen, alles war wie immer. Sie waren nicht länger in den Büschen, haben sich beleckt oder sonstiges. Wir sind dann nach Hause gelaufen und es waren keine Auffälligkeiten.

Als ich nach 4 Stunden wieder kam, waren die beiden am weinen, schreien, zittern. Meine Hündin knurrte mich an und erkannte mich kaum. Sie konnten nicht mehr laufen, sind überall vorgelaufen, die Zunge hing heraus. Wir sind sofort zum Tierarzt dort wurde uns dann mitgeteilt das es ein Nervengift ist.

Beide Hunde wurden sofort behandelt und die nächsten 48 Stunden waren ganz schlimm, die Hunde waren wie nach einer Narkose, andererseits total hibbelig. Haben Dinge nicht erkannt, Herzrasen,Krampfanfälle, nur geweint, gewinselt, konnten sich kaum aufrechthalten. Haben öfters gebrochen. Nun geht es ihnen besser und ich möchte alle warnen auf ihre Tiere aufzupassen!

www.giftkoeder-alarm.de 

01.08.2011

 

Hund stirbt nach Spaziergang in Ahnatal an Vergiftung

Ahnatal

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kassel/ahnatal/hund-stirbt-nach-spaziergang-vergiftung-1344771.html

01.08.2011

 

Giftköder in Rangsdorf

Veterinär- und Lebensmittelamt TF: 0 33 71/ 6 08 22 01.

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12139464/61939/Hunde-gingen-jaemmerlich-zugrunde-Gemeinde-wandte-sich-an.html

29.07.2011

Australian Shephard-Hündin vergiftet

Geisenhausen

http://www.idowa.de/donau-post/container/container/con/893936.html

29.07.2011

 

Warnung vor giftigen Ködern

Gronau

http://www.ahlener-zeitung.de/lokales/kreis_borken/gronau/1595292_Warnung_vor_giftigen_Koedern.html

28.07.2011

Hund stirbt nach Giftköder in 21220 Seevetal Lindhorst

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

In Lindhorst - Feldmark, bei den Feldern und an der Horster Mühle wurden Giftköder ausgelegt !!!!

Die 6-jährige Labradorhündin Tina hat leider NICHT überlebt :´o((( und mußte eingeschläfert werden...

www.giftkoeder-alarm.de

28.07.2011

Zwergschnautzer frist wahrscheinlich einen Giftköder in 52477 Alsdorf

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Beim Gassigehen in Hoengen, Hans-Böckler-Straße / Ecke Jülicher Str. mit unseren beiden Hunden musste ich mich kurz um die Hündin kümmern. Als ich mich umdrehte kaute unser Rüde, ein 15 Monate alter Zwergschnauzer. Nach einem Blick ins Maul musste ich feststellen, dass bereits geschluckt wurde, es klebten aber noch rosa Partikel an den Backenzähnen. Er wurde von uns unmittelbar zum Tierarzt gebracht und es wurde ein Brechmittel verabreicht. Erbrechen fand rund 20 Minuten nach der Aufnahme statt. Weitere Köder konnten wir nicht finden. Anzeige haben wir nicht erstattet, da wir nicht 100% sicher sind, ob es wirklich Rattengift war.

www.giftkoeder-alarm.de

28.07.2011

 

Hundehasser muss Geldstrafe zahlen

Regensburg

http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/artikel/hundehasser_muss_geldstrafe_za/687779/hundehasser_muss_geldstrafe_za.html

26.07.2011

 

Hundebesitzer warnen vor Giftködern

Holdorf

http://www.ov-online.de/content/view/445995/280

24.07.2011

 

Glasscherben in Wurst in 55129 Mainz

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Direkt zu Beginn unseres mittäglichen Spaziergangs am Messegelände Hechtsheim, Eindhoven-Allee, stürzten sich die anwesenden Hunde auf eine Stelle am Parkplatz (Schotterplatz neben dem Kreisel), statt wie sonst in richtung Feld los zu laufen. Wir haben die Hunde direkt verscheucht, einer von meinen beiden rannte mit seiner Beute davon und schlabberte sie ab. Ich konnte ihm sein "Hab und Gut" entnehmen und staunte nicht schlecht. Eine große Glasscherbe, dick ummantelt mit Wurst. Weitere gefundene Scherben (an denn nur noch minimale Reste klebten) haben wir direkt entfernt. Wir wissen nicht, ob es sich um ein versehentlich "zerstörtes" altes Wurstglas handelt, oder ob jemand bewusst an dieser Stelle, wo viele Hunde ihren Gassigang starten, abgelegt hat. Lieber einmal "zuviel gemeldet, als zu wenig...

www.giftkoeder-alarm.de

23.07.2011

POLIZEI WARNT HUNDEBESITZER

Zwei Hunde in Dingden mit Köder vergiftet

http://www.mv-online.de/lokales/kreis_borken/region_bocholt/1590984_Zwei_Hunde_in_Dingden_mit_Koeder_vergiftet.html

22.07.2011POL-WES: Hamminkeln - Hunde fraßen offenbar Giftköder

Hamminkeln (ots) - Am Mittwoch wurde der Polizei angezeigt, dass bereits am 30.06.2011 ein 9 Monate alter Hund verendete, nachdem er vermutlich einen Giftköder gefressen hatte. Eine 19-jährige Frau aus Hamminkeln hatte den Hund nachmittags unter anderem im Bereich des Kirmesplatzes / Kinderspielplatzes an der Neustraße ausgeführt. Anschließend brach das Tier zusammen und verendete schließlich in einer Tierklinik. Eine Woche später, am Abend des 08.07.2011, ereignete sich ein zweiter Fall. Ein 12-jähriges Mädchen aus Hamminkeln ging mit ihrem Hund spazieren, als dieser sich los riss. Der Hund lief auf den o. a. Spielplatz und frass etwas. Kurze Zeit später verschlechterte sich der Zustand des Hundes, das Tier verstarb aber nicht. In einer Tierklinik bestätigte ein Tierarzt, dass es sich um eine Vergiftung handele.

Als Polizeibeamte die Örtlichkeit absuchten, fanden sie keine Hinweise auf ausgelegte Giftköder.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können und rät Hundebesitzern darauf zu achten, dass ihre Hunde beim Ausführen nichts unkontrolliert fressen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel

Pressestelle

Tel.: 0281 / 107-2050

Fax: 0281 / 107-2055

Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/65858/2083554/pol-wes-hamminkeln-hunde-frassen-offenbar-giftkoeder

22.07.2011

Niestetaler Hundebesitzer fürchten um ihre Tiere – Polizei vermutet örtlichen Täter – Mehr Streifen unterwegs

„Die Angst läuft ständig mit“

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kassel/kaufungen/die-angst-laeuft-staendig-mit-1331823.html

21.07.2011

 

Hund in Bad Rothenfelde vergiftet

http://www.osradio.de/os_schlagzeilen/2011/07/19/hund-in-bad-rothenfelde-vergiftet-5726

19.07.2011

Niestetal: Unbekannter Täter vergiftet zwei Hunde

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kassel/niestetal/unbekannter-taeter-vergiftet-zwei-hunde-1327308.html

18.07.2011

 

Vergiftete Fleischstücke in 22145 Hamburg Rahlstedt

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Die wahrscheinlich vergifteten Fleischstücke liegen auf einer großen Wiese neben der Skaterbahn Spitzbergenweg. Direkt gegenüber einer Schule mit Turnhalle.

Wenn man vor dem Eingang der Skate-Anlage steht, dann liegt die betroffene große Wiese rechts davon. Auf der Wiese befinden sich etliche Stücke Fleischstücke, die wie Corned Beef aussehen, zu kleinen Teilen geschnitten. Sie wurden Systematisch auf der Wiese verteilt. In dieser Gegend ist es schön öfters zu Giftköder "Anschlägen" gekommen. Es haben schon einige Hunde dadurch Schaden genommen.

Mein Hund hatte heute morgen ein Teil im Mund. Zum Glück konnte ich rechtzeitig einschreiten und er ließ es fallen. Ich werde ihn jetzt aber beobachten.

www.giftkoeder-alarm.de

18.07.2011

 

Ausgekegte Giftköder in 44866 Bochum Wattenscheid-Günnigfeld

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Als wir zur "Hundewiese" kamen waren unsere Freunde schon da und hielten uns sofort an unseren Hund wieder anzuleinen, da dort irgendwelche platte "Häufchen" bestehend aus eingeweichtem Trockenfutter mit einem Würstchen oben drauf liegen sowie dieses Trockenfutter auch weiträumig einzeln verstreut sei.

Da wir von Giftködern ausgehen haben einiges davon eingesammelt und werden nun zur Polizei damit gehen. Sobald wir genaueres wissen werden wir uns melden. Also bitte seid vorsichtig!

www.giftkoeder-alarm.de

17.07.2011

 

Herrchen-Angst

Gassigeher fanden 30 mit Rasierklingen präparierte Fleischbällchen im Volkspark Jungfernheide.

http://www.bz-berlin.de/bezirk/charlottenburg/hundehasser-steckt-klingen-in-leckerlis-article1226803.html

15.07.2011

Giftköder in 01159 Dresden

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Ich habe in letzter Zeit mehrere Zettel gelesen auf denen Stand Achtung Hundebesitzer Giftköder in Löbtau! Nun heute bin ich in den Kaufland gegangen, und da stand ein Zettel an der Eingangstür: Achtung Hundebsitzer! Mörder legt Giftköder aus! Der Vorfall mit vergifteten Party-Miniwürstchen ereignete sich am 23.06.11. Dreißig Stunden nach aufnahme verstab der Hund! Ich nehme diesen Hinweiß sehr ernst, da ich bereits selber sehr seltsame Dinge auf der Strasse fand, ganze Brötchen, kleine Würstchen, etc.

www.giftkoeder-alarm.de

15.07.2011

POL-GT: Rattengift - Schäferhund schwer verletzt

Steinhagen (ots) - (CK) - Durch ausgelegte Rattengiftköder wurde ein belgischer Schäferhund am Donnerstag letzter Woche (07.07.) schwer verletzt.

Das Tier befand sich in der Mittagszeit zusammen mit seiner Besitzerin, einer 29-jährigen Frau aus Harsewinkel, auf dem Hundeplatz in Steinhagen an der Steinhagener Straße/In der Brake. Hier nahm der Hund zwei dort ausgelegte Giftköder auf. In der Nacht zu Freitag (08.07.) verschlechterte sich der Zustand des Tieres rapide; mittlerweile besteht jedoch keine Lebensgefahr mehr. Tierärztliche Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass dem Hund mittels Rattengift die Vergiftungen zugefügt worden sein müssen. Dieses kann das Tier nur auf dem Hundeplatz aufgenommen haben.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zu diesem Sachverhalt machen? Wer hat in den Tagen vor Donnerstag, dem 07.07. verdächtige Beobachtungen am Hundeplatz in Steinhagen gemacht?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Halle unter der Telefonnummer 05201 / 8156 - 0 entgegen.

Kreispolizeibehörde Gütersloh

Pressestelle

Tel.: 05241 / 869-0

Fax: 05241 / 869-1272

Karl-Heinz Stehrenberg (KS)

Corinna Koptik (CK)

Hartmut Witte (HW)

email: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

14.07.2011

 

Jüchen

Hundebesitzer warnen vor Gift

http://www.ngz-online.de/juechen/nachrichten/hundebesitzer-warnen-vor-gift-1.1330416

13.07.2011

Giftköderverdacht in 13505 Berlin

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Mein Lebenspartner hat beim Spaziergang in Reinickendorf/Tegelort im Bereich Scharfenberger Straße mit unserer Hündin ausgehölte, verdächtige Knochen am Wegesrand gefunden. Das "Knochenmark" war sehr dunkel verfärbt. Unsere Hündin war zum Glück nicht dran.

Die Köder, die er gefunden hat, hat er entsorgt damit nicht noch ein Tier zu Schaden kommt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich weitere Köder in der Umgebung befinden.

www.giftkoeder-alarm.de

13.07.2011

Würstchen mit Klingen in 82418 Murnau

gemeldet über unser Online-Formular, von menschmithund.de, vielen Dank!

Eine Kundin von mir mit Labrador Hugo konnte bei einem Spaziergang am Froschhauser See gerade noch durch ein schnelles "Aus" verhindern, das der Hund das Wienerwürstchen mit Cutterklingen und Klingensplittern aufnahm und sich verletzte.

Hugo hat den Köder wieder ausgespuckt. Der Tierarzt hat aber zur Sicherheit 2 Tage Sauerkrautdiät verordnet.

Ich habe ihr geraten, Anzeige zu erstatten

www.giftkoeder-alarm.de

12.07.2011

Wieder Giftköder in 22761 Hamburg

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Warnung für Altona.

Auf der Behnstrasse Richtung große Bergstr. am Park, dort wo der Brunnen ist, wurden in der Nähe der Sitzbank Giftköder ausgelegt.

Ein Hund wurde vergiftet, konnte aber da rechtzeitig erkannt und ein Gegemittel verabreicht werden konnte, gerettet werden.

www.giftkoeder-alarm.de

12.07.2011  

 

Ronnenberg

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Calenberger-Land/Ronnenberg/Hunde-in-Ronnenberg-sind-mit-E-605-vergiftet-worden

12.07.2011

 

POL-NOM: Hund verstirbt nach Verzehr von ausgelegten Rattengiftködern

Einbeck (ots) - Einbeck (tm)

Einbeck, Hubeweg, alter Münsterfriedhof

Am 06.07.2011, wurde durch eine Hundehalterin der Polizei Einbeck mitgeteilt, dass ihr Hund auf dem "alten Münsterfiedhof" am Hubeweg offensichtlich vergiftete Brotstücke gefresen habe. Nach Aussage des behandelden Tierarztes soll es sich anhand der Blutanlsyse um Rattengift gehandelt haben. Der Hund konnte trotz ärzticher Versorgung nicht mehr gerettet werden und ist an den Folgen der Vergiftung leider verstorben. Gegen die bislang unbekannte Person, die die Köder dort ausgelegt hatte wurde inzwischen Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz erstattet.

Zwischenzeitlich sind weitere Hinweise von Hundehaltern eingegangen, die von weiteren "Ködern" berichten. Der Friedhof wurde daher von der Polizei in Absprache mit dem Ortnungsamt bis auf Weiteres gesperrt. Hinweise auf den möglichen Täter, der die Köder dort ausgelegt hat bitte an die Polizei Einbeck unter Tel: 05561-949780

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode

Polizeikommissariat Einbeck

Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0

Fax: 05561/94978 250

E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de    

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/57929/2076475/pol-nom-hund-verstirbt-nach-verzehr-von-ausgelegten-rattengiftkoedern 

10.07.2011

Fleischbällchen mit Rasierklingen in 13629 Berlin

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Es wurden ca. 30 Fleischbällchen, in denen Rasierklingen sind, rund um den Jungfernheidepark und die Insel verteilt gefunden.

Ob bereits Tiere zu Schaden gekommen sind, weiß ich leider nicht.

Bei der Polizei Berlin wurde bereits Anzeige "wegen Sachbeschädigung" erstattet, aber weiter scheinen die sich nicht darum zu kümmern.

www.giftkoeder-alarm.de

10.07.1011

Bielefeld-Ummeln

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2011-07-07-tierquaeler-legt-gefaehrlichen-koeder-aus/?tx_ttnews[backPid]=613&cHash=688de7e88b5e7b9d80bc34f62cc5b1df

07.07.2011

 

OPPENHEIM

http://www.allgemeine-zeitung.de/region/oppenheim-nierstein-guntersblum/oppenheim/10916279.htm

04.07.2011

 

Espenau.

http://www.hna.de/nachrichten/kreis-kassel/ahnatal/hunde-espenau-wurst-vergiftet-taeter-aelterer-mann-1308281.html

04.07.2011

 

Köder mit Rattengift in 53129 Bonn 53115 Bonn

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Ich wurde heute von einer Hundehalterin angesprochen, dass ihr Sohn gestern in Kessenich - Poppelsdorf im Bereich zwischen dem Dreieck Bergfriedhof - Gregor Mendel Str und Stauffenbergstrasse Gifköder gefunden hätte. Er wäre sich sicher gewesen dass es sich um Gift, wahrscheinlich Rattengift, violette Körner einer braunen Masse untergemischt, handeln würde. Auf meine Frage hin hiess es, er habe es nicht der Polizei gemeldet, sondern es sicher entsorgt. Ich weiss nicht, wie zuverlässig die Information ist, aber für mich war es ein Grund meinen Hund dort heute nicht frei laufen zu lassen.

www.giftkoeder-alarm.de

03.07.2011

 

Krefeld

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/kreis-heinsberg/nachrichten/giftkoeder-am-inrath-zweiter-hund-vergiftet-1.1320280

02.07.2011

 

Krefeld

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/nachrichten/warnung-vor-giftkoedern-am-inrath-1.1319375

01.07.2011

Hund im eigenen Garten vergiftet in 22043 Hamburg

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Ein Hund wurde im Ortsteil Marienthal in der Oktaviostrasse auf dem Grundstück des Besitzers vergiftet aufgefunden , der Hund ist innerhalb von 10 Minuten gestorben. Der Besitzer hat die Reste des Köders noch gefunden im Maul des verendeten Tieres. Es handelt sich zweifelsfrei um Rattengift, das mittels eines Köders auf das Grundstück des Hundebesitzers geworfen wurde. Das Grundstück grenzt an die Wandsbeker Gehölze so dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass auch Giftköder in den Wandsbeker Gehölzen ausgelegt wurden, bzw. der oder die Täter vergiftete Köder auf andere Grundstücke werfen oder geworfen haben.

www.giftkoeder-alarm.de

01.07.2011

Giftköder in 86179 Augsburg

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Unser Hund (Golden Retriever) hat im Ortsteil Haunstetten an der Kleingartenanlage beim Krankenhaus einen Köder mit Rattengift oder mit Schneckenkorn gefressen. Leider haben wir es nicht gesehen. Er kämpft gerade mit dem Tod in der Tierklinik

www.giftkoeder-alarm.de

30.06.2011

 

Engen

http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/engen/Tierquaelerei-Unbekannte-legen-Koeder-fuer-Hunde-aus;art372438,4968552

29.06.2011

 

Osnabrück-Schinkel

http://www.osradio.de/os_schlagzeilen/2011/06/27/giftkoder-in-osnabruck-schinkel-4931/

27.06.2011

Labrador-Rüde vergiftet in 53859 Rheidt

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Mein Labrador-Rüde hat am Rheinufer parallel zur Bonnerstrasse ein Stück gefressen, dann bin ich hin gelaufen und es lag noch etwas davon da. Das habe ich dann mitgenomen zum Tierarzt. Die Vermutung des Tierarztes war Schneckenkorn, aber ich würde auch Rattengift nicht ausschließen. Ich bin sofort zum Tierarzt,- so schnell wie die Zeit vergeht, bis ich da war, war aber schon 1Std. vergangen, man sagt, man hat ca. 2Std. Zeit. Weil wenn erst mal Symptome einsetzten... Nur leider kreigt man ja nicht immer mit, wenn ein Hund was aufnimmt. Er bekam eine Spritze damit er erbricht, da kam auch dann zum Glück alles raus. Es wurde Fieber gemessen. Dann bekam er noch eine Spritze damit ihm nicht den ganzen Tag übel ist. Ich sollte ihn ca. 3Std. bzgl. doch noch auftretender Zuckungen oder Fieber beobachten. Es ist alles gut ausgegangen. Das Gift befand sich auf dem Trampelpfad oberhalb des Rheinufers zwischen Kinderspielplatz und Werft. Da unten laufen viele mit Ihren Hunden, dann kommt erst ein großes Wiesenstück und dahinter ist dann der Damm wo Radfahrer, Fußgänger... unterwegs sind. Mitte April wurde ich auch schon mal gewarnt, dabei handelte es sich auch, zumindest in grober Richtung, um diese Spazierwege. Scheint da doch häufiger vorzukommen. Ich habe mich eh schon mit der Thematik beschäftigt,- aber jetzt ist Schluß, da man diese Leute meist nicht erwischt und man selbst Vorsorge treffen muß bekommt er einen Maulkorb, definitiv. Tja, eben nicht weil er anderen was tun könnte sondern damit er noch ein langes Leben vor sich hat ohne Gift.

www.giftkoeder-alarm.de

27.06.2011

Blaue, ovale Giftköder in 73107 Eschenbach Nord

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Als ich am Samstagnachmittag mit meinen Hunden eine kleine Gassirunde drehen wollte, bemerkte ich, dass einer meiner Rüden am Rande eines Maisfeldes, direkt neben einem Privatgarten, etwas fraß. Es handelte sich um einen Haufen zerbröseltes Knäckebrot. Ca. 1,50 m neben diesem Knäckebrot, im kurzen Gras direkt am Weg fand ich dann einen blauen, ovalen Giftköder. Ich fuhr zum Tierarzt, der meinen Hund zum Erbrechen brachte. Am Sonntagabend fand ich dann auf einem weiteren Feldweg (ca. 150 m entfernt von der ersten Fundstelle), ebenfalls direkt am Rand einen weiteren Köder. Beide Wege sind unweit des Kinderspielplatzes und somit nicht nur von Hundebesitzern sondern auch von Kindern stark frequentiert. Auf Anraten des Tierarzetes habe ich bei der Polizei anzeige erstattet.

www.giftkoeder-alarm.de

27.06.2011

Rattengift in 63110 Rodgau Jügesheim

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Eine junge Labrador Hündin hat Rattengift beim Spaziergang gefressen welches an der Brücke Eisenbahnstr. zum Fußgängersteg am Südring und weiter ins Feld ausgestreut ist. Die Hündin wurde umgehend zum Tierarzt gebracht und konnte gerettet werden. Die Halterin hat es bei der Stadt gemeldet. Dort lag keine Meldung vor.

www.giftkoeder-alarm.de

27.06.2011

Vier Hunde vergiftet in 25524 Itzehoe

gemeldet über unser Online-Formular, von Frau Milkuhn vielen Dank!

Habe gerade erfahren, dass in Itzehoe mal wieder Tierhasser ihr Unwesen treiben. Vier Hunde sind mindestens schon tot (das ist die Zahl eines Tierarztes aus Itzehoe). Die Dunkelziffer ist natürlich höher. Hab die Info direkt von einer Betroffenen, deren Labrador kürzlich daran verstorben ist. Auch der Hund einer Bekannten von ihr, hat es nicht geschafft. Katzen aus der Gegend werden vermisst. Rund um die Tonkuhle werden in den Büschen Hackbällchen mit Gift versetzt, ausgelegt. Also wenn ihr dort wohnt oder vorbeikommt mit euren Tieren: passt bitte auf und tragt die Information weiter. Der Täter wird vermutet, ist aber nicht bekannt.

www.giftkoeder-alarm.de

27.06.2011

 

Labradorhündin vergiftet in 50226 Frechen

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Eine Labradorhündin hat im Bereich Fingerhutweg, Sportpark und Umgebung einen Giftköder aufgenommen, wo sie es genau aufgenommen hat, wissen wir nicht genau. Laut Aussage der Tierklinik wurde eine Hündin mit einem Pflanzengift vergiftet, wir gehen von präparierten Ködern aus, da die Pflanze z.Zt. nicht blüht. Die Hunde haben fast keine Chance, man kann ihnen nur nach sofortiger Aufnahme helfen, sie zum Erbrechen bringen bzw. Magenspülung, sind die Giftstoffe einmal im Magen Darm Trakt verdaut, gibt es keine Hilfe mehr, es gibt kein Gegengift. Dieses Mittel wurde früher sogar als Biowaffe benutzt, es gibt mehrere Mordanschläge, der Tod tritt spätestens nach 72 Std. ein.

Die Labradorhündin hat leider, leider nicht überlebt, trotz aller möglichen Maßnahmen und Hilfen

Anmerkung von Giftköder-Alarm.de: Die Meldung wurde von mir abgeändert. Die Pflanze ist mir bekannt, wurde aber bewusst nicht genannt um es Nachahmern nicht zu leicht zu machen. Ich bitte um Verstandnis.

www.giftkoeder-alarm.de

24.06.2011

 

Mann wird beim auslegen von Giftködern beobachtet in 40231 Düsseldorf

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Am Ende der Schlesischen Str. in Lierenfeld befindet sich eine kleine Parkanlage mit mehreren Wiesen, einem Kinderspielplatz und einem Hundeauslauf.

Letzte Woche Freitag hat eine Hundehalterin einen Mann dabei beobachtet, wie er vergiftete Wurststücke am Wegesrand und auf einer Wiese im hohen Gras versteckte. Der Mann war ca. 60 Jahre alt, sehr klein (ca. 1,60m), sehr dünn und hatte ein ausgemergeltes Gesicht. Er trug eine helle Jeans und eine ebenfalls helle Jeansjacke sowie eine dunkelgrüne Kappe. Als die Polizei eintraf, war der Mann bereits weg. Ein paar Wurststücke konnten sichergestellt werden. Bislang ist noch kein Hund zu Schaden gekommen, wir wissen aber nicht, ob irgendwo noch Köder liegen, bzw. ob der Kerl nicht ein zweites Mal Köder auslegt. Also bitte aufpassen!!!!

www.giftkoeder-alarm.de

24.06.2011

 

Rheinland-Pfalz

http://www.shortnews.de/id/900381/Rheinland-Pfalz-Hunde-werden-vergiftet-Katzen-verschwinden

20.06.2011

 

Giftköder in 22145 Hamburg Meiendorf

gemeldet über unser Online-Formular, von Frau Rus, vielen Dank!

Achtung! In Hamburg Meiendorf, Ecke Spitzbergenweg. Hundefutter mit Gift versetzt.

Jetzt hat es auch meine Ecke erwischt.

Es liegt direkt auf den Wegen Spitzbergenweg und um das Altersheim herum. Bitte die Hunde anleinen!!! ... Schilder sind überall aufgehangen! LG Diana

www.giftkoeder-alarm.de

20.06.2011

Hund stirbt an Rasierklingenköder in 40545 Düsseldorf

gemeldet über unser Online-Formular, vielen Dank!

Gestern wurde der Hund einer Frau in den Rheinwiesen Oberkassel unterhalb des Kaiser-Friedrich-Rings tödlich verletzt. Sie hat es mit dem Tier nicht mehr bis zum Auto geschafft, der Hund ist verstorben.

Ich habe es leider gerade nur von einer Dritten Person gehört, die ich sehr oft am Rhein treffe.

Welche Art von Köder weiß ich nicht, ich weiß nur, dass eine Rasierklinge drin war.

www.giftkoeder-alarm.de

20.06.2011

Pfeffelbach/Reichweiler

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/Unbekannte-toeten-Hunde-und-Katzen_aid_1010728.html

20.06.2011

Kusel

http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=8212814/1n5nzo5/

20.06.2011

 

 

 

 

 

weiter

 

webmaster@tierdiebstahl.de ©