Haustierdiebstahl in Deutschland  ©

 

27.12.2006

Seevetal/ Meckelfeld 

http://www.presseportal.de/polizeipresse/p_story.htx?nr=919843   

    

21.12.2006

Pulheim

Meine Freundin hat vor 1 Woche ihre gerade mal 15 Wochen alte Dalmatiner-Hündin auf mysteriöse Weise verloren. Heute wurde sie in Roermond eingeäschert, eine Untersuchung unterblieb, weil sie dafür nach Gießen geschickt werden sollte und die Reste dann in die Tierkörperverwertung gekommen wären. Mehrere Tierärzte haben anhand der Symptome sofort auf eine Vergiftung getippt, obwohl alle Blut-u. sonstige Werte in der Norm lagen und auch keine Temperaturerhöung festgestellt wurde. ...       

 

19.12.2006 

Holzheim

Gift ausgelegt? Bronco stirbt qualvoll Treibt ein Hundehasser in Holzheim sein Unwesen? Eines steht fest: Innerhalb weniger Monate verenden zwei Tiere in dem Stadtteil qualvoll. Vermutlich an Rattengift. mittelbayerische 

 

14.12.2006

Köln - Kalk 

in Köln-Kalk auf dem Kalker Friedhof ist  derzeit Rattengift ausgstreut aber nicht angezeigt. Also besser nicht dorthin  gehen.     

 

11.12.2006

68519 Viernheim

http://www.presseportal.de/polizeipresse/p_story.htx?nr=912995    

 

09.12.2006

Krefeld /Kreis Viersen  

heute kam im Radio die Warnung, daß am Rheinufer in Krefeld und im Kreis Viersen Hundehasser Giftköder ausgelegt haben. Passt bitte auf Eure Hunde auf und bitte verbreitet die Warnung auch!

Besonders gefährdet sind wohl das Rheinufer/Krefeld und der Forstwald in Krefeld. Von anderen Orten habe ich noch nix gehört.

Es sind Rattengiftköder ausgelegt.        

 

08.12.2006

63505 Langenselbold

Heute habe ich mitbekommen, dass wohl am/seit dem 30.11.06 rund um den Kinzigsee und Ruhlsee in 63505 Langenselbold Giftköder ausgelegt wurden! Außerdem wurden an der Gründau entlang, insbesondere zwischen Brücke und Turnhalle, Scherben auf dem Weg/am Wegesrand ausgestreut.       

 

09.11.2006

34393 Grebenstein

Grebenstein. Dietrich Zanner sowie das Ehepaar Gerhard und Ulla Worm sind traurig, aber auch empört und wütend. Sie wohnen in unmittelbarer Nachbarschaft in der Königsberger Straße in Grebenstein und verloren beide am gleichen Tag jeweils ein Tier, das mehr als zehn Jahre lang ihr ständiger Begleiter war.    

 

03.11.2006

München Hasenbergl Feldmoching  

im bereich münchen hasenbergl feldmoching  werden giftköder sowie wurstköder mit nägel ausgelegt.zwei

hunde verstarben bereits der eine am wurstköder der andere  am giftköder. ist ein sehr schnell wirkendes

gift  der hund ein yorki mit namen strolchi verstarb innerhalb 2 stunden.  

 

14.10.2006

Offenbach am Main

Hier in Offenbach am Main sind Giftköder ausgelegt mit einem sehr staken Gift 2 Hunden hat das schon das leben gekostet. Sie verstarben innerhalb von 2 stunden.

Welches Gift das ist ist unbekannt und wie die Hunde es zu sich genommen haben auch. Giftköder sind im und um das Feld zwischen Waldhof und Bieber.   

 

26.09.2006

Bottrop-Grafenwald

in Bottrop-Grafenwald wurden in dem Waldgebiet hinter dem Forsthaus Specht (Stadtwald Vöingholz) Giftköder ausgelegt. Es hängen dort Warnzettel, die das Herrchen/Frauchen eines Opfers ausgehängt hat.   

 

25.09.2006

Lerbach auf dem Grabenweg

Vor zwei Wochen wurden 2 große Hunde in Lerbach auf dem Grabenweg freilaufend ausgeführt. Danach haben die Hunde Vergiftungserscheinungen gezeigt, die auf Rattengift hindeuteten.    

 

21.09.2006

München Moosach

Zwei Hunde sind bereits verendet, die vergiftete Köder in der Grünanlage an der Karl-Lipp-Straße in München-Moosach gefressen haben.   

 

20.09.2006 

LUDWIGSBURG

Mehrere Hunde mit E 605 vergiftet   

 

14.09.2006

Berlin Volkspark Friedrichshain

am Freitag im Volkspark spazieren war, ist er am darauf folgenden Tag mit großer Wahrscheinlichkeit an den Folgen einer Vergiftung gestorben. Sie zeigte klassische Symptome einer Cumarin Vergiftung mit inneren Blutungen.   

 

05.09.2006

50226 Frechen   Breite Str.

die Katze der Freundin meines Bruders vergiftet- der Tierarzt konnte sie nicht mehr retten, so dass sie den `Anschlag` traurigerweise nicht überlebte. Rattengift hat der Tierarzt ausgeschlossen...    

 

31.08.2006

Frankfurt - Ginnheim

Hat ein Unbekannter zwei Hunde vergiftet. Der Täter hatte Frikadellen ausgelegt, in die eine unbekannte blaue Substanz eingebacken war.   

 

26.08.2006

49610 Quakenbrück - Niedersachsen

Laut TA leidet unser Kater an einer Vergiftung mittels Rattengift.   

 

21.08.2006

Gokels - Rendsburg-Eckernförde

Gokels / khl - In Gokels (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist nun auch der dritte vergiftete Hund verendet. Rettungshund "Wito" starb gestern Morgen um 3 Uhr in der Tierklinik in Hohenaspe.   

 

10.08.2006

41366 Schwalmtal

Wir bitten die unmittelbare Ortschaft 41366 Schwalmtal gesondert große Vorsicht und Acht zu geben, und bei unregelmäsigkeiten sofort den jeweiligen Tierarzt zu konsultieren.   

 

08.08.2006

21335 Lüneburg - Häcklingen

Ein Hundehasser ist in Häcklingen unterwegs. Davon ist die Polizei überzeugt. Anwohner fanden an der Straße Im Dorfplatz am Sonntagmorgen gleich mehrere Frikadellenstückchen, in die Rasierklingen gedrückt waren.    

 

03.08.2006

41564 Kaarst 

in 41564 Kaarst legt ein Verrückter an verschiedenen Stellen Frikadellen und Ähnliches aus, die mit Glasscherben präpariert wurden. Die Köder liegen teilweise auch direkt vor den Häusern von Hundebesitzern.

Bitte unbedingt große Vorsicht walten lassen.    

 

03.08.2006

Köln Stadtwald, Beethovenpark, Grüngürtel und immer wieder Dünnwalder Wald Von-Diergardt-See

Seit Tagen mehren sich die Meldungen über Giftköder, die von Hundehassern in Gassi-Gebieten ausgelegt worden seien. Stadtwald, Beethovenpark, Grüngürtel und immer wieder Dünnwalder Wald – hier sollen die mörderischen Köder verstreut worden sein, meistens Rattengift oder Insektizide. 

ERSTER TODESFALL BEKANNT

Hundehasser schlugen zu: Lucky vergiftet       

 

02.08.2006

Sankt Augustin

Vor einigen Wochen wurde nach 2-3-tägiger Abwesenheit unsere Nachbarskatze regungslos  unter einem Baum gefunden. Durch das schnelle Handeln von Nachbarn und den Besitzern, wurde der Kater sofort zum Tierarzt gebracht, der ihm Antibiotikum verabreichte. Am nächsten Tag ging es dem Kater immer noch nicht besser- eine Blutprobe wurde entnommen. Wie sich dann wiederum am nächsten Tag herausstellte, wurde der Kater vergiftet. Folge der Vergiftung: Glücklicherweise lebt er, wird jedoch einen schweren Nierenschaden davon tragen!!!    

 

18.07.2006

Köln Dellbrück - Dünnwald

In diesem Wald gibt es ein Wildgehege, ein Schwimmbad und eine große Wiese,  auf der manchmal auch Hundetraining stattfindet.

Nach der Schilderung des Hundebesitzers ging alles ganz schnell. der Berner  begann zu krampfen, er kümmerte sich um ihn, währenddessen brach auch der  Beagle zusammen. Er bat Passanten um Hilfe, die er nicht bekam(!). Er trug  beide Hunde zurück zum Auto. Dort angekommen, waren beide bereits tot. In der Tierklinik wurde ein hochaggressives Rattengift festgestellt.    

 

19.07.2006

Köln-Brück

In Köln-Brück am Wildpark im Wald ist vermutlich Gift ausgestreut. Es sind zur Zeit extrem viele Hunde in tierärztlicher Behandlung wegen absolutem Durchfall, für einen Hund kam fast jede Hilfe zu spät. Die Vermutung liegt auf Gift.       

 

06.07.2006

Berlin-Grunewald 

Im Gebiet Berlin-Grunewald und im Bezirk Zehlendorf wurden Giftköder ausgelegt !!!!

Bitte hier absolut vorsichtig sein und die Hunde beobachten !!!        

 

04.07.2006

Nürnberg - Ziegelstein 

Mindestens vier Hunde haben davon gefressen, konnten jedoch nach sofortiger tierärztlicher Behandlung gerettet werden.             

http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013      

 

22.06.2006

Kreis Herford 

Polizei warnt eindringlich vor Fleischklumpen

http://www.vlothoer-anzeiger.de/va/lokales/herford/?sid=87ee9419b52c52d6856f0e66c1fcaf7d&cnt=941614 

 

19.06.2006

77654 Offenburg

Hätte Sammys Herrchen nicht so schnell reagiert, hätte Sammy keine Chance gehabt.                                                     

 

14.06.2006

Autobahn A7 Raststätte "Allgäuer Tor West" (Fahrtrichtung Süden)

Vegiftungserscheinungen zusammengebrochen. Es wird vermutet, dass er dort, evtl. auch im angrenzenden Gelände (kein Zaun vorhanden) einen Giftköder aufgenommen hat. Der ausgepumpte Mageninhalt war türkisfarben. 

 

06.06.2006

Kreis Trier-Saarburg

seien auf einem Platz Wurststücke entdeckt worden, die mit Stecknadeln gespickt waren.        

 

05.06.2006

Ingolstadt

dem zwischen der Wolfgang-Höfer-Straße und der Schultheißstraße verlaufenden Fußweg hatte der Hund ein hackfleischähnliches Bällchen aufgefunden.       

 

30.05.2006

Münchfeld in Mainz 

Wieder einmal sind Giftköder gefunden, diesmal trifft es das Münchfeld in Mainz - rund um den HL-Markt!       

 

24.05.2006

Berlin Friedrichshain 

Zentrum scheint die Dirschauer Straße zu sein. Mehrfach wurden hier auch Bouletten gefunden. Eine Hündin hatte, als sie verstarb an Cumarin erinnernde Symptome (ist innerlich verblutet).       

 

18.05.2006

24568 KALTENKIRCHEN Harburg

Zwei Hunde verendeten durch Gift, Harburg - Rosengarten/ Klecken. Behandelnden Tierarztes ist vermutlich anzunehmen, dass die Tiere Blutgerinnungsmittel, welche in Rattengift Verwendung finden.        

 

15.05.2006

Mönchengladbach- Rheydt 

Schwere Folgeschäden (Auflösen der Nieren und andere Organe) tödlich!!!     

 

15.05.2006

29690 Lindwedel

Die Polizei Schwarmstedt warnt Hundebesitzer vor gefährlichen Hundekuchen, die ein Unbekannter in Lindwedel auslegt      

 

09.05.2006

Niedersachsen Goslar 

Mit präparierten Fressködern haben Unbekannte in Goslar erneut versucht,

Hunde zu verletzen oder zu töten. Hundeköder mit Glasscherben in Goslar ausgelegt        

 

08.05.2006

Karlsruher Stadtteil "Rintheim"gewarnt.

Im Bereich um die Hochhäuser (Mannheimer Str., Heilbronner Str. etc.) legt ein Hundehasser Giftköder aus. Angeblich sind schon 3 oder 4 Hunde gestorben.       

 

07.05.2006

73230 Kirchheim

Drei Hunde und eine Katze sind in den vergangenen Tagen im Kirchheimer Gewann "Tobel" vergiftet worden. http://www.teckbote.de/region/lokales/Artikel461971.cfm      

 

07.05.2006

Rastatt/Baden

Mit Rasierklingen präparierte Wurststücke ausgelegt (Tapis vert). Auch an MURG aufpassen!        

 

27.04.2006

Kiel - Raisdorf 

Spaziergänger haben in Raisdorf

Würstchenstücke mit versteckter Rasierklinge entdeckt.            

 

27.04.2006

BUGA Gelände Frankfurt am Main

Auslaufwiese mehrere Gift-Köder gefunden worden. Durch die Hunde weiss man das sie Rattengift zu sich genommen hatten.           

 

07.04.2006

Wiesbaden (Stadtteil Medenbach)

liegen Giftköder aus. Handelt sich wohl um Pflanzenschutzmittel, die irgendein Idiot (natürlich) absichtlich verteilt hat. Ein Hund ist schon gestorben.       

 

29.03.2006

Augsburg 

Am Lech hat jemand Gift ausgelegt und Reisszwecken o.ä.. Ein Hund und eine Katze sind schon gestorben!           

 

28.03.2006

Mistelbach

Köder mit rasierklingen ausgelegt wurden.          

 

27.03.2006

Esslingen (BaWü) Unterlenningen

Es ist bisher nur bekannt, das in den letzten Tagen schon zwei Hunde, die Speckstücke aufgenommen haben, verendet sind.           

 

26.03.2006

Landkreis Aschaffenburg

(ehemaliger Landkreis Alzenau) in letzter Zeit 2 Hunde vergiftet worden sind. Wahrscheinlich Rattengift.      

 

24.03.2006

Krefeld Stadtteil Uerdingen 

Fand man in Rheinnähe Frikadellen, die Rasierklingen enthielten.          

 

21.03.2006

Lenningen

Erste Anzeichen deuten klar auf das Gift E 605 hin, die amtlichen Proben stehen allerdings noch aus.       

 

09.03.2006

Leichlingen

am Rande des Parkplatzes hinter dem Hallenbad Schneckenkorn aufgetaucht ist. Denn offensichtlich ist das süßlich schmeckende Gift sogar noch mit Tierfutter vermischt worden, um Hunde anzulocken.          

 

07.03.2006

Grävingholz in Dortmund Eving 

Werden Giftköder ausgelegt. 2 Hunde sind noch mal so gerade eben davongekommen.        

 

01.03.2006

Zwentendorf im Bezirk Tulln 

Ist dieser Tage ein Hund einem ausgelegten Giftköder zum Opfer gefallen.     

 

01.03.2006

Wolfenbüttel

Einen ausgelegten und mit Nägeln gefüllten Köder.    

 

24.02.2006

Südhessen-Roßdorf 

Der gefährliche Köder auf Privatgrundstücke wirft. Es handelt sich um mit Stecknadeln gespickte Futterbrocken, die für Hunde wie für Katzen eine erhebliche Gefahr darstellen.      

 

17.02.2006

Hilden

Einige präparierte Fleischwurststücke auf dem Grundstück ihres Hauses auf der Brucknerstraße.       

 

16.02.2006

Podersdorf

Es sind kleine Köder, die von dem unbekannten Täter sogar in Privatgärten geworfen werden.   

 

10.02.2006

Kempen/Wachtendonk

eine mit Gift getränkte Weißbrot-Scheibe war dem Tier zum Verhängnis geworden.   

 

09.02.2006

Köln - Nippeser Tälchen 

Er tippt aber auf eine dem Rattengift ähnliche Substanz, die zu inneren Blutungen führt.     

 

03.02.2006

Kiel

Es handele sich um einen Stoff, der auch in Rattengift verwendet wird. Das Gift lässt die Tiere langsam innerlich verbluten.     

 

02.02.2006

Gemeindebadesee/ Weschnitzdamm 

ein schnell wirkendes Gift aufgenommen und ringt seitdem mit dem Tode. Wie die ermittelnde Lampertheimer Polizei meint, könnte es sich um Rattengift oder auch um ein Pflanzenschutzmittel gehandelt haben.     

 

30.01.2006

LANDKREIS Kronach / Coburg / Kulmbach / Bayreuth

In oben genannten Gebieten ist wahrscheinlich Gift ausgelegt worden. Unbestätigten Angaben zufolge sind schon mehrere Hunde gestorben. Es handelt sich wohl um Rattengift, welches die Blutgerinnung zerstört.     

 

20.01.2006

Mönchengladbach - Rheydt

im Park und auf den angrenzenden Feldern und Wäldern (an den Zwölf Morgen) werden wohl ebenfalls Giftköder ausgelegt.     

 

17.01.2006

Nürnberger Land/ Umkreis Lauf an der Pegnitz 

werden derzeit Hunde vergiftet. Köder im Gassi-Gebiet werden ausgelegt und sogar über Zäune geworfen            

 

18.05.2006

Petershagen - Windheim

Polizei Minden-Lübbecke, Fand eine 30-jährige Spaziergängerin auf dem Grünstreifen in Höhe der

Einmündung Wittekindstr. / Cheruskerstr. drei Wurststücke. Diese waren mit Nägeln versetzt worden.      

 

18.05.2006

Treibt in Kaltenkirchen ein Hundehasser sein Unwesen? Die Kriminalpolizei vermutet es zumindest, nachdem ein Hund beinahe an Rattengift verendet wäre.

webmaster@tierdiebstahl.de ©